Podcast-Streaming wird mit der neuesten Version von Overcast auf die Apple Watch übertragen

Einer der besten Inhalte, um die Quarantäne zu bestehen, sind Podcasts, einer der Inhalte, die in den letzten Jahren am meisten gewachsen sind, und es gibt immer mehr von jeder Art. Es ist modernes Radio, in der Tat haben herkömmliche Radioprogramme im Podcast-Medium immer mehr Hörer als im traditionellen Medium. Die Möglichkeit, so viele Programme auf unserem Gerät zu übertragen, wie wir möchten, und sie zu hören, wann immer wir möchten. Tatsächlich können wir sie auch direkt von unserer Apple Watch aus anhören ... Overcast, eine der besten Apps zum Anhören von Podcasts, hat gerade Unterstützung für Podcast-Streaming zu unserer Apple Watch hinzugefügt. Nach dem Sprung geben wir Ihnen alle Details.

Das Beste ist, dass wir unser iPhone nicht brauchen ... Jetzt Wir können mit unserer Apple Watch alleine laufen und hören Sie sich so viele Podcasts an, wie wir möchten, ohne sie zuvor herunterladen zu müssen. Natürlich benötigen wir eine Apple Watch mit Daten, damit dies seit dem möglich ist Für die Streaming-Wiedergabe muss die Apple Watch über eine Verbindung verfügen. Wir können auch Laden Sie sie herunter, bevor wir loslegen. In diesem Fall nutzt der Download die Wi-Fi-Konnektivität. Eine großartige Neuheit, da dadurch der Akku unseres iPhones geschont wird und wir vergessen, ihn mitzunehmen, während wir unsere Lieblingsbeschäftigungen nur mit der Apple Watch ausführen.

Erinnern wir uns daran Overcast ist eine kostenlose App, die die Option bietet, alle diese Extras zu aktivieren von denen wir sprechen. Ein Preis, der sich lohnt, da er uns zweifellos eine Neuheit im Vergleich zu den anderen Podcast-Apps auf dem Markt bietet. Denken Sie daran, dass wir mit diesem Update, mit dem wir auf der Apple Watch streamen können, alle Podcasts herunterladen müssen, die wir bereits in der App heruntergeladen haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.