Samsung arbeitet an OLED-Displays für die nächsten iPads

iPad Pro 2021

Von Apple haben sie mehrere Jahre versucht, die Samsung-Abhängigkeit zu reduzieren, die sie in all ihren Produkten haben. Das koreanische Unternehmen ist mittlerweile fast alleiniger Lieferant von Displays für alle Apple-Geräte. Obwohl LG es Jahr für Jahr versucht hat, geht es weiter ohne Qualitätsprüfungen zu bestehen die Apple von allen seinen Lieferanten verlangt.

Die neuesten Nachrichten zu iPads der nächsten Generationen finden wir in einem Leck der Lieferkette, das behauptet, dass Samsung auf Bestellungen von Apple wartet, um Erstellen Sie einen Herstellungsprozess für ein 10-Zoll-OLED-Display.

Diese Nachricht macht nicht mehr als Bestätigen Sie, dass OLED-Displays es in die iPad-Reihe schaffen. Bisher hat Apple in seiner gesamten iPad-Reihe immer LCD-Bildschirme verwendet, obwohl mit der Einführung des iPhone X OLED-Bildschirme in die iPhone-Reihe übernommen wurden.

Das erste iPad, das die LCD-Technologie nicht mehr verwendet, war das 12,9-Zoll-iPad Pro, dessen Bildschirm mit Mini-LED ausgestattet ist, eine Technologie, die bietet ähnliche Vorteile wie OLED, jedoch ohne die Gefahr des Ausbrennens.

In den letzten Wochen haben wir eine Vielzahl von Gerüchten veröffentlicht, die auf die Apples Einführung von OLED-Displays in die iPad-Reihe ab 2022, Das iPad Air ist das erste Apple-Tablet, das einen OLED-Bildschirm anstelle des herkömmlichen LCD verwendet.

Dieselbe Quelle weist darauf hin, dass Apple daran arbeitet OLED-Displays im MacBook-Bereich implementierenObwohl es sich wahrscheinlich um ein Missverständnis handelt, da das MacBook im Gegensatz zu einem iPad oder iPhone immer ein statisches Bild am unteren Bildschirmrand anzeigt, ein statisches Bild, das diesen Bereich des Bildschirms mit der Zeit verbrennen kann, ist das ideale Mini- LED-Technologie für dieses Gerät.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.