Samsung wird am 11. August sein Angebot an faltbaren Smartphones und Smartwatches erneuern

Samsung

Im letzten Jahr gab es viele Gerüchte im Zusammenhang mit der Apple will ein faltbares Smartphone auf den Markt bringen. Laut verschiedenen Medien hat Samsung dem in Cupertino ansässigen Unternehmen verschiedene Klappbildschirmmodelle zur Verfügung gestellt, um mit ihnen zu arbeiten, ihre Möglichkeiten und Implementierungen zu sehen ...

Währenddessen macht Samsung sein Ding weiter und in ein paar Tagen, präsentiert die dritte Generation der beiden Falt-Smartphones die derzeit auf dem Markt angeboten werden. Ich spreche vom Galaxy Z Fold und dem Galaxy Z Flip, zwei Smartphones, die mit jeder neuen Generation die bisherigen Mängel aufpolieren.

Laut Evan Blass wird Samsung am 11. August mit dem Galaxy Z Fold 3 ein Modell mit größeres Außen- und Innendisplay als die zweite Generation und mit einer deutlichen Reduzierung der Größe des Kameramoduls im Vergleich zur aktuellen Generation.

Das andere Smartphone, das ebenfalls eine dritte Generation erreichen wird, ist das Galaxy Z Flip 3. ein Klapp-Smartphone das die Größe seines externen Bildschirms vergrößert, um eine größere Menge an Informationen bereitzustellen, indem die Ausrichtung der Kameras von horizontal auf vertikal geändert wird.

Darüber hinaus wird es mit ziemlicher Sicherheit auch das Licht von Galaxy S21 FE, die preisreduzierte Version des Galaxy S21, die auch mit der Vorgängergeneration auf dem Markt funktionierte, da sie praktisch die gleichen Spezifikationen zu einem viel günstigeren Preis bietet.

Am 11. August präsentiert Samsung zudem zwei neue Generationen seiner Smartwatch: Galaxy Watch 4 Classic und Galaxy Watch 4 Active. Während das Classic-Modell eine drehbare Lünette auf der Oberseite enthält, fehlt diese beim Active 4, da es das Einstiegsmodell für Samsung-Smartwatches ist.

Damit nicht genug, plant das koreanische Unternehmen auch die Präsentation der zweite Generation der Galaxy Buds 2 Pro, Samsungs Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, die diesmal in Weiß, Grau und Lila erhältlich sein werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.