So überprüfen Sie die Batterie Ihres AirTag

Seit dem offiziellen Start des AirTag ist etwas mehr als ein Jahr vergangen, und einige Benutzer beginnen bereits, seine Autonomie in Frage zu stellen, insbesondere wenn man bedenkt, dass seine Batterien nicht wiederaufladbar sind. Allerdings ist die Laufzeit dieses Akkus recht lang und nicht nur das, wir können den Wechsel schon lange vorhersehen.

So können Sie die verbleibende Batterie Ihres AirTags überprüfen und sich selbst durch einen Batteriewechsel einen Vorsprung verschaffen, um Ihre Objekte immer geortet zu haben. Es ist sehr einfach, und wie immer werden wir Ihnen in den iPhone News alle Schritte auf die einfachste Weise erklären.

Zunächst ist anzumerken, dass Apple uns keine genaue Möglichkeit bietet, dh mit einem Prozentsatz, um zu wissen, wie viel Batterie unser AirTag noch hat. Wir müssen uns mit einem Bild wie dem in der oberen rechten Ecke unseres iPhones angebotenen begnügen und im Kopf eine ungefähre Berechnung anstellen. Theoretisch hält der AirTag-Akku mindestens ein Jahr, obwohl dies stark davon abhängt, wie Sie ihn verwenden und wie oft Sie seinen Standort überprüfen. In meinem Fall habe ich ein Jahr später noch viel Autonomie übrig. Die Überprüfung ist so einfach:

  1. Geben Sie die Anwendung ein Suche Ihres Apple-Geräts
  2. wählen Objekte und dann den AirTag, dessen Batterie Sie überprüfen möchten
  3. Wenn die AirTag-spezifischen Informationen geöffnet werden, wird die Batterie in der oberen linken Ecke direkt an der Stelle „Ton abspielen“ und unter dem Namen angezeigt.

So einfach können Sie die Autonomie Ihres AirTags überprüfen. Wenn Sie es ersetzen müssen, können Sie sich unser Video ansehen, in dem wir es Ihnen Schritt für Schritt zeigen, aber das erste, was Sie brauchen werden, ist eine Batterie CR2032 die Sie ganz einfach bei Amazon oder Ihrer gewohnten Verkaufsstelle kaufen können. Diese Batterien (oder Batterien) kosten etwas mehr als einen Euro pro Stück, obwohl sie normalerweise in Paketen geliefert werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.