So sichern Sie Ihre Apple Watch

Apfel

Jetzt, da sich watchOS 2.0 nähert, ist es der perfekte Zeitpunkt, um zu erklären, wie Sie Ihre Apple Watch sichern können. Denn genau wie dein iPhone oder iPad, Apple Watch verfügt außerdem über Systemeinstellungen, Anwendungen und andere Daten, die Sie auf Ihrem iPhone speichern und später wiederherstellen können. Die Sicherungskopien der Apple Watch werden automatisch in iTunes oder in iCloud zusammen mit den Kopien des iPhones erstellt. Wenn Sie jedoch eine manuell erstellen möchten, können Sie dies auch manuell tun. Wir erklären Ihnen, wie Sie sie erstellen und wiederherstellen.

Was ist in der Sicherung enthalten

Das Backup, das auf Ihrem Gerät gespeichert ist enthält die folgenden Apple Watch-Daten:

  • Systemeinstellungen wie Sprache, Zeitzone, bekannte Netzwerke, Geräusche, Vibrationen, Helligkeit usw.
  • Richten Sie Ihre Zifferblätter ein
  • Mail-, Lager-, Kalender- und Wettereinstellungen
  • Daten jeder auf der Apple Watch installierten Anwendung

Was ist NICHT in der Sicherung enthalten

Aber es gibt Daten, von denen einige sicherlich für viele wichtig sind und die nicht in der Kopie enthalten sind:

  • Aktivitäts-App-Kalibrierung
  • Gesundheits- und Fitnessdaten, Erfolge usw. (obwohl Sie sie auf dem iPhone später wiederherstellen)
  • Auf der Apple Watch synchronisierte Wiedergabelisten
  • Auf der Apple Watch gespeicherte Kreditkarten
  • Apple Watch Sicherheitscode

Unlink-Apple-Watch

So erstellen Sie das Backup

Um die Sicherung manuell zu erzwingen, müssen wir die Apple Watch wirklich von unserem iPhone trennen. Dies führt zu einer Sicherung aller oben angegebenen Elemente, die auf derselben oder einer anderen Apple Watch wiederhergestellt werden können. Aber auch Ihre Apple Watch wird zurückgesetzt, sobald sie die Verbindung zu Ihrem iPhone verliert, wodurch alle Daten verloren gehen und wie frisch aus der Box bleiben.

Sobald wir wissen, was dieses Verfahren beinhaltet, fahren wir mit der Erläuterung seiner Schritte fort. Wenn unser iPhone und unsere Apple Watch geschlossen und verbunden sind, greifen wir auf die Watch-Anwendung zu. Sobald wir drinnen sind, betreten wir das erste Menü, Apple Watch, und dort sehen wir die Option «Apple Watch trennen». Sie werden um Bestätigung gebeten und Wenn Sie mit watchOS 2.0 arbeiten, müssen Sie auch Ihren iCloud-Schlüssel eingeben. Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist, der einige Sekunden dauert.

Link-Apple-Watch

So stellen Sie das Backup auf der Apple Watch wieder her

Wir haben unsere Apple Watch bereits getrennt und zurückgesetzt. Das Backup wurde erstellt und auf unserem iPhone gespeichert. Wenn wir diese Kopie jetzt auf dieser Apple Watch (oder einer neuen) wiederherstellen möchten, müssen wir nur die Apple Watch über die Watch-Anwendung verknüpfen. Wir klicken auf «Link starten», mit der Kamera erfassen wir den Bildschirm unserer Apple Watch und Wenn wir gefragt werden, wählen wir "Backup wiederherstellen". und wir wählen die Kopie, die wir zuvor gemacht haben. Ein paar Minuten später haben wir unsere Apple Watch einsatzbereit.

Sicherungsprogramm

Was nützt es, zu wissen, wie dieses Backup erstellt wird? Grundsätzlich kann ich mir zwei Situationen vorstellen, in denen es nützlich sein kann:

  • Wir haben Fehler in der Apple Watch, mit Schließungen, Abstürzen, Neustarts usw. und wir wollen es wiederherstellen, aber nicht alles neu konfigurieren.
  • Wir werden diese Apple Watch loswerden, aber ich möchte ein Backup speichern, um es später auf einer anderen Apple Watch wiederherzustellen.

Sie können sich andere Situationen einfallen lassen, in denen dies nützlich sein kann. In diesem Fall würden wir uns freuen, wenn Sie diese in den Kommentaren teilen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.