Apples Anzeige «The Rock + Siri. Squeeze your day »ist die achte meistgesehene Anzeige auf YouTube

Apple hat die Anzeige gestartet: The Rock + Siri. Erleben Sie Ihren Tag mit dem berühmten Schauspieler, seinem iPhone 7 und Siri als Protagonisten vor einigen Monaten. Diese Anzeige wird auf Position 8 des von Adweek erstellten Rankings mit platziert mehr als 25 Millionen Aufrufe auf der YouTube-Plattform.

Auf diese Weise wird die Anzeige zu einer der meistgesehenen in der Geschichte von Apple und lässt sie im Übrigen ein wenig mehr aufleuchten Schauspieler und professioneller Wrestler Dwayne Johnson, der in diesen Monaten der Protagonist in mehreren Filmen und Anzeigen wie diesem Kurzfilm von Apple ist.

Das Beste daran ist, dass diese Studie von Adweek keine Aufrufe auf anderen Plattformen, Apples eigenen Webseiten und dergleichen berücksichtigt. An erster Stelle der Rangliste steht die direkte Konkurrenz von Apple, Samsungmit einer in Indien gestarteten Anzeige, die mehr als 150 Millionen Aufrufe erzielt hat. Wenn Sie die vollständige Liste mit den am häufigsten besuchten Anzeigen in diesem Jahr 1 anzeigen möchten, können Sie diese direkt von anzeigen dieser Link. Auf der anderen Seite lassen wir Ihnen den Kurzfilm hier für diejenigen, die ihn nicht gesehen haben:

In diesem Fall ist zu beachten, dass die Ankündigung von Apple und Johnson in erreicht wurde wenige Stunden nach seinem Start fast eine halbe Million Aufrufe im sozialen Netzwerk und auf diese Weise wollte "The Rock x Siri: Dominate the Day" bereits nach dem Start ein echter Erfolg werden. Dann kamen die Starts mit der gleichen Ankündigung, jedoch in verschiedenen Sprachen für andere Länder, einschließlich Spanien, und heute ist Spanien mit fast 3 Millionen Views auch eines der meistgesehenen von Apple.

Sicherlich steigen diese Zahlen im Laufe der Tage weiter an, aber auf jeden Fall sind sie ein echter Erfolg für Apple, der die Vorteile von Siri in dieser Anzeige hervorheben wollte mit dem Rest der Marktassistenten zu konkurrieren und es scheint, dass sie es zumindest geschafft haben, die Erwartungen zu erhöhen, obwohl Siri weiterhin einer der Assistenten ist, die die meisten Verbesserungen benötigen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.