Was ist neu in watchOS 7 in Video

Nach der Ankündigung der neuen Updates und dem Start der ersten Betas setzen wir unsere Analyse der wichtigsten Neuheiten der einzelnen Betas fort heute sprechen wir über watchOS 7: Kugeln, Schlafüberwachung, Händewaschen, neue Komplikationen, Abkürzungen ... all dies und mehr in diesem Video.

watchOS 7 wird mit iOS 14 Hand in Hand gehen, und das wird es auch nur für Apple Watch Series 3 und höher. Obwohl wir ohne den gewünschten Anwendungsspeicher fortfahren, gibt es wichtige Änderungen in den Bereichen, mit neuen Konfigurationsoptionen und der Möglichkeit, die Bereiche über Nachrichten, Anwendungen oder Weblinks zu teilen. Neue Komplikationen mit den neuen Optionen und die Möglichkeit, Ihr Design vor dem Festlegen zu sehen, verbessern auch die Erfahrung beim Entwerfen Ihres Lieblingsgesichts.

Endlich Apfel führt die Schlafüberwachung nativ in Ihre Apple Watch ein, ohne dass eine Drittanbieteranwendung erforderlich ist. Obwohl angemerkt wird, dass noch einige Dinge definiert werden müssen, während auf eine neue Hardware (Apple Watch Series 6) gewartet wird, die zusammen mit watchOS 7 verfügbar sein wird, verbessert diese Traumfunktion das, was wir bisher hatten, erheblich, mit neuen Optionen wie a Modus "Entspannung" vor dem Schlafengehen und weitere Konfigurationsoptionen je nach Tag.

Darüber hinaus gibt es eine lange Liste von Nachrichten Das zeigen wir auch in dem Video, das Sie in diesem Artikel sehen können:

  • Fitness: Die Aktivitätsanwendung ändert ihren Namen und ihr Design wird mit neuen Übungen retuschiert
  • Gesundheit und Bewegung mit neuen Messwerten wie Gehgeschwindigkeit, Gehasymmetrie usw.
  • Karten mit Fahrradrouten, die anzeigen, ob es einen Radweg gibt und sogar die Unebenheiten des Geländes
  • Automatische Erkennung beim Händewaschen mit einem Countdown von 20 Sekunden
  • Weitere Informationen zur Hörgesundheit messen jetzt nicht nur Umgebungsgeräusche, sondern auch die Verwendung von Kopfhörern
  • In Siri integrierte Übersetzung, mit der Sie in anderen Sprachen kommunizieren können
  • Verknüpfungen als Anwendung und als Komplikationen

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.