Fiat Chrysler aktualisiert das Multimedia-Center seiner alten Fahrzeuge, um mit Siri Eyes Free kompatibel zu sein

Siri-Augen-frei-Auto-Spiel

Derzeit und nach ein paar Jahren sind viele der Fahrzeuge, wenn nicht fast alle, die Modelle, die wir derzeit haben. bieten die Möglichkeit, unser iPhone an die Multimedia-Ausstattung des Fahrzeugs anzuschließen während der Fahrt die CarPlay-Technologie nutzen. Mit CarPlay müssen wir das Telefon zu keinem Zeitpunkt physisch benutzen, wenn wir Musik abspielen, eine Nachricht senden, einen Anruf tätigen, die Kartenanwendung öffnen möchten ...

Die Fiat Chrysler Automobiles (FCA) -Gruppe hat gerade ein Software-Update veröffentlicht, mit dem Benutzer von Chrysler-, Dodge-, Jeep- und Ram-Fahrzeugen fahren können Aktualisieren Sie Ihre Uconnect 8.4-Multimedia-Geräte, um Siri Eyes Free zu unterstützen, damit sie mit dem System kompatibel sind.

Dieses neue Update ist verfügbar für etwa zwei Millionen Fahrzeuge aus der Herstellergruppe mit dem Uconnect 8.4 Touch System

  • 2013-2015 Ram 1500, 2500, 3500
  • 2013-2015 Dodge Viper
  • 2014-2015 Dodge Durango
  • 2015 Dodge Challenger und Ladegerät
  • 2014-2015 Jeep Cherokee und Grand Cherokee
  • 2015 Jeep Renegade
  • 2015 Chrysler 200 und 300

Derzeit ist Siri Eyes Free in den Modellen erhältlich, die Chrysler, Dodge, Jeep, Ram und Fiat auf den Markt bringen, da sie das Multimedia-System Uconnect 8.4 oder 6.5 integrieren. Der Automobilkonzern kündigte an, dass alle Fahrzeuge mit diesem Multimedia-System in diesem Jahr mit CarPlay kompatibel sein würden, und das ist klar Sie hatten es sehr eilig, das entsprechende Update starten zu können.

Um das System zu aktualisieren, müssen wir zuerst auf die Uconnect-Website zugreifen und Geben Sie die 17 Nummern ein, aus denen das Fahrgestell des Fahrzeugs besteht Laden Sie dann das Update herunter, das sie auf ihren Multimedia-Systemen installieren müssen. Dieser Vorgang dauert zwischen 30 und 45 Minuten.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.