IOS 9-Funktionen sind nur auf dem iPhone 6s verfügbar (und wie man sie jailbreakt)

Peek-iPhone-5s

Das letzte iPhone wurde am 9. September vorgestellt und in dieser Präsentation haben wir auch gesehen iOS 9-Funktionen, die nur für das iPhone 6s verfügbar sindoder zumindest nativ. Durch den Jailbreak wir können simulieren Viele dieser Neuheiten und obwohl sie nicht genau gleich sind, werden wir unser weniger neues iPhone eher wie das letzte aussehen lassen, das zu uns kommt. In diesem Artikel werden wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Einerseits werden wir diese Neuheiten von iOS 9 überprüfen, die nur das iPhone 6s / Plus verwenden können sollten, und andererseits werden wir über die Cydia-Verbesserungen sprechen (Einige befinden sich nicht in den offiziellen Repositories; sehen Sie sich "andere Paketquellen" auf der Registerkarte "Cydia" an), die vorhanden sind, um solche Nachrichten zu simulieren.

3D Touch / Peek & Pop

iPhone-6s

Die herausragendste Neuheit und die erste, die wir jedes Mal erwähnen, wenn wir über das iPhone 6s sprechen, ist der 3D-Touchscreen. Mit dem 3D Touch, der erkannt werden muss, dass er viel Potenzial hat, aber noch in den Kinderschuhen steckt, können wir starten schnelle Aktionen von den Startbildschirmsymbolen. Darüber hinaus können wir in anderen Anwendungen durch Peek "ausspionieren", was beispielsweise in Telegramm ermöglicht, dass wir in einem Chat zuschauen können, ohne die Lesung zu benachrichtigen.

Wenn Sie ein iPhone 6s haben, können Sie überprüfen, ob 3D nicht wirklich vorhanden ist, da der Druck allmählich ist. Wenn Sie über Kenntnisse verfügen, können Sie dies überprüfen, indem Sie auf ein beliebiges Symbol auf dem Startbildschirm drücken und mehr und weniger stark drücken. Die Idee ist, dass wir sehen, wie sich das Panel mit den schnellen Aktionen öffnen wird, aber wir können sie nicht öffnen. Auf diese Weise werden wir sehen, dass das Fenster je nach Druck mehr oder weniger klein wird, ohne dass es 3 differenzierte Drücke gibt.

RevealMenu + UniversalForce + Hapticle

zu Verknüpfungen simulieren Auf dem Startbildschirm ist die beste Option RevealMenü: Auf dem Startbildschirm wird die Anwendung durch kurzes Drücken gestartet, durch etwas längeres Drücken werden die Schnellaktionen geöffnet, und durch Hochschieben werden die Symbole vibriert. Zu machen Peek & Pop, UniversalForce erlaubt uns, Wenn wir in einem Safari-Link (unter anderem) nach links gleiten, werden wir einen Blick darauf werfen. Der Pop ist fertig, wenn wir den Finger mehr bewegen. Die haptische Reaktion kann mit erreicht werden Haptik.

Live-Bilder

Bildschirmfoto

Nur wenige von Ihnen werden die Live-Fotos von Apple nicht kennen. Live-Fotos 1.5 Sekunden vorher und nachher aufnehmen das Foto so zu machen, dass das Bild zum Leben erweckt wird. Und nicht nur das, sondern wenn wir sie auf der Rolle überfahren, werden wir den genauen Moment sehen, in dem das Foto aufgenommen wurde. Ich meine, wenn wir den Blitz verwendet haben, wird das Bild von dunkler zu heller aussehen.

Live-Fotos Enabler

Obwohl es noch einige andere Verbesserungen gibt, habe ich Live Photos Enabler ausprobiert und es funktioniert perfekt. Das einzige, was es nicht tut, ist der Effekt, den Moment der Aufnahme wie beim iPhone 6s zu sehen, während wir sie auf der Rolle weitergeben, aber etwas ist etwas, oder? Zusätzlich können wir das Live-Foto als Hintergrundbild einfügen.

Blitz auf der FaceTime-Kamera

Das iPhone 6s ist mit der 5-Megapixel-FaceTime-Kamera ausgestattet, eine enorme Verbesserung gegenüber der 6-Kamera des iPhone 1.2. Aber das Beste ist das Retina-Flash, der den Bildschirm auf Maximum und in einer Farbe dreht, die von der Umgebung abhängt, um die Szene zu beleuchten.

Frontblitz

Die Wahrheit ist, dass es in iOS 9 immer noch nicht funktioniert, aber FrontFlash sollte uns die Option zeigen, Retina Flash auf älteren Geräten sowohl in der Foto- als auch in der Videokamera zu aktivieren.

Tastatur-Trackpad

Trackpad-ios-9

 

Eine Funktion, die Apple auf älteren iPhones entfernt hat, was ich nicht verstehe, ist die Möglichkeit, ein virtuelles Trackpad auf der Tastatur zu verwenden. Die Verwendung ist einfach, sobald Sie den Weg kennen: Wenn wir mit etwas Kraft drücken, wird es aktiviert. In diesem Moment können wir aufhören zu drücken (ohne unseren Finger vom Bildschirm zu nehmen) und unseren Finger über den Text schieben, ohne etwas auszuwählen. Wenn wir mit der Auswahl von Text beginnen möchten, drücken wir erneut stärker, wodurch wir Text in ganzen Wörtern auswählen können, um sicherzustellen, dass nicht zu viele Wörter gelöscht werden.

SwipeSelektion

Es ist praktisch dasselbe wie das, was Apple implementiert hat, aber anstatt zu drücken, müssen wir unseren Finger über die Tastatur bewegen, um die Auswahl zu aktivieren.

Hallo Siri

Krabbe

In früheren iPhones konnten wir Siri bereits mit unserer Stimme anrufen, wenn das Gerät an eine Steckdose angeschlossen war. Das iPhone 6s und seine M9 erlauben uns, sie anzurufen jederzeit ohne erhöhten Stromverbrauch.

UngebundenHeySiri

Durch diese Optimierung wird in den Einstellungen eine Option hinzugefügt, mit der wir Siri nur dann mit unserer Stimme anrufen können, wenn das iPhone an eine Steckdose angeschlossen ist oder immer.

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

5 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   thiago sagte

    «Das einzige, was es nicht tut, ist der Effekt, den Moment der Aufnahme wie beim iPhone 6s zu sehen» Was meinst du damit? Nimmt dieser Tweak den Sound von Live-Fotos wie in den 6ern auf?

    1.    Paul Aparicio sagte

      Hallo Thiago. Ja, es zeichnet es auf. Damit meine ich, dass auf einem iPhone 6s / Plus, wenn Sie die Bilder durchgehen, die Live-Fotos wie ein GIF aus zwei Bildern aussehen. Das macht sich bei denen, die Sie mit Blitz machen, deutlicher bemerkbar, dass das Foto etwas dunkel aussieht und dann alles beleuchtet erscheint, wo es aufhört. Es ist wie eine Mini-Wiedergabe des Live-Fotos, die sich von der unterscheidet, die Sie machen, wenn Sie sie mit Ihrem Finger drücken. Das macht es nicht auf der Rolle eines älteren iPhone, aber wenn Sie es berühren, bewegt es sich mit Ton und allem.

      Ein Gruß.

      Ich bearbeite den Kommentar: Es ist wahr, dass es nicht klar war, wie es geschrieben wurde. Bearbeitet und geklärt.

  2.   Altergeek sagte

    Es fehlen nur Verknüpfungen, die 3D-Touch in fast allen System-Apps ermöglichen, und ich denke, auch Pablo von Drittanbietern

  3.   Jean-Michael Rodríguez sagte

    Ich habe den Live Photos Enabler Tweak aus verschiedenen Quellen installiert und er funktioniert nicht richtig. Wenn ich die Kamera öffne, friert sie ein und ich kann das Foto nicht aufnehmen. Installieren Sie auch den EnablerLivePhoto-Tweak, und die Kamera funktioniert einwandfrei, nimmt das Foto jedoch nicht live auf. Ich bin auf iOS 9.0.2 und einem iPhone 5s. Irgendeine Lösung?

  4.   Diego sagte

    Ich bin zufrieden mit dem Jailbreak, ich fand es nicht so einfach und mit diesen Notizen mehr als zufrieden, vielen Dank eine Umarmung