Die erste Beta von iOS 13.5.5 unterstützt weiterhin den Jailbreak von unc0ver

Letzten Montag Apple hat die Unterzeichnung von iOS 13.5 eingestellt, eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS 13.5.1, einer Version, die die erkannte Zero-Day-Sicherheitslücke geschlossen hat, die es Benutzern aller iPhone und iPad ermöglichte, einen Jailbreak von iOS 11 auf iOS 13.5 durchzuführen Wenn Sie auf iOS 13.5.1 aktualisieren, können Sie den Jailbreak vergessen.

Die Zero-Day-Sicherheitslücke besteht jedoch seit iOS 11 Es ist auch in der ersten Beta von iOS 13.5.5 vorhanden, eine Version, die Apple auch heute noch signiert, sodass Sie weiterhin die Möglichkeit haben, Ihr Gerät jailbreaken zu können, wenn Sie auf iOS 13.5.1 aktualisiert haben und es nicht mehr verfügbar ist.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, die erste Beta von iOS 13.5.5 zu erhalten (unten erfahren Sie, wo sie heruntergeladen werden kann), müssen Sie dies tun Installieren Sie es manuell über iTunes auf Ihrem Gerät und führen Sie den Jailbreak-Prozess erneut durch. Von Apples Servern haben sie gestern die veröffentlichtiOS 13.6 Beta, eine Beta, die die Möglichkeit eines Jailbreak des Geräts ausschließt, da die Zero-Day-Sicherheitsanfälligkeit es seit iOS 11 erlaubt hat, wenn es gepatcht ist.

Wenn wir berücksichtigen, dass sich Apple bereits in der Beta-Phase von iOS 13.6 befindet, steht die Zeit bis zur Verfügung Apple hört auf, iOS 13.5.5 zu signieren Es ist sehr klein, daher haben Sie über einen Jailbreak nachgedacht, weil Sie die Gelegenheit nicht hatten oder weil Sie ihn verloren haben, als Sie Ihr Gerät automatisch aktualisiert haben.

Laden Sie die Beta-Version von iOS 13.5.5 herunter

Laden Sie die Beta-Version von iOS 13.5.5 herunter

Wenn Sie nicht im Internet surfen möchten, um die Beta von iOS 13.5.5 herunterzuladen, die noch mit dem Jailbreak kompatibel ist, können Sie dies tun Schauen Sie im Internet unter ipsw.me vorbei, eine Website, auf der wir alle von Apple gestarteten ipsw herunterladen können.

Die iOS-Versionen sind grün dargestellt. sind diejenigen, die Apple noch unterschreibt, die wir auf unserem Gerät installieren können, damit es später von Apple aktiviert wird und somit unser Gerät verwenden kann.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.