iTransmission 5 landet auf Cydia und ermöglicht das Herunterladen von Bittorrents auf das iPhone und iPad

iÜbertragung

Obwohl die Jailbreak-Community seit einigen Monaten etwas gestoppt ist Sie haben keine Software veröffentlicht, um dies auf unseren Geräten tun zu könnenEntwickler setzen weiterhin auf diese Plattform und veröffentlichen regelmäßig neue Optimierungen oder aktualisieren sie. Das letzte, das gerade aktualisiert wurde, ist iTransmission, das die fünfte Version erreicht und mit iOS 9 kompatibel ist.

iTransmisión ist ein mobiler BitTorrent-Client, der ermöglicht es uns, Torrent-Dateien direkt auf unser Gerät herunterzuladen iPhone, iPad oder iPod touch, ohne dass ein Computer zur Hand sein muss. Dieser Tweak kann kostenlos über das BigBoss-Repo heruntergeladen werden.

Torrents-Dateien wurden immer mit Piraterie in Verbindung gebracht, da es eine der Hauptverwendungen war, die ihm gegeben wurden, aber Bitorrent ist völlig legal zu verwenden, wenn wir große Dateien, die nicht urheberrechtlich geschützt sind, wie Heimvideos, die wir mit unserer Familie teilen möchten, Alben von teilen möchten komplette Fotos ... aber auch und in letzter Zeit, um Live-Übertragungen durchzuführen.

Darüber hinaus gibt es viele Unternehmen, die bieten ihre Betriebssysteme zum Herunterladen auf diese Weise an, Da es beim Teilen und Herunterladen schneller geht, können wir das Herunterladen mehrmals durchführen, wenn wir nicht genügend Zeit haben und etwas Wichtigeres tun müssen. Viele der Linux-Distributionen werden auf diese Weise heruntergeladen. Sogar Microsoft erwog diese Möglichkeit, Windows 10 zu starten.

iTransmission 5.0 ermöglicht es uns, Dateien direkt auf unser mobiles Gerät herunterzuladenDies ist nicht sehr ratsam, wenn der Akku nicht schnell entladen werden soll. Wenn wir jedoch unser Gerät aufladen, ist dies kein Problem. Mit iTransmission 5.0 können wir Downloads schnell anhalten und fortsetzen. Wir müssen nur auf den Download drücken, um den Download anzuhalten oder fortzusetzen.

Hinzufügen Dateien zu iTransmission können wir auf zwei Arten tun: Öffnen Sie über Torrari die Torrents direkt mit der Anwendung, oder fügen Sie die Torrent-Quellen direkt zur Anwendung hinzu, entweder über eine Webseite, eine URL oder einen Magnet-Link.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.