Matt Birchler bietet uns ein neues Konzept für watchOS 7 an

WatchOS 7-Konzept

Was erwarten wir von watchOS 7? Werden wir in der neuen Version des Apple Watch-Betriebssystems viele neue Funktionen haben? Nun, dies sind Fragen, die sich viele Benutzer bereits jetzt stellen, und logischerweise haben sie heute keine konkrete Antwort, obwohl es stimmt, dass Apple bereits fast alles für ihre Ankunft vorbereitet haben sollte.

Bevor wir die Neuigkeiten dieses neuen Betriebssystems für die Apple Smart Watch kennen, können wir uns auf jeden Fall über Konzepte oder Ideen freuen, die in das System integriert werden können, und diesmal tun wir dies aus der Hand von Matt Birchler mit Ein watchOS 7-Konzept mit sehr interessanten Details.

Wir wollen das Warten also nicht viel länger verzögern, sehen wir uns einige davon an Was ist neu in diesem watchOS 7-Konzept?. Logischerweise ist dies alles nur ein Konzept und nichts, was hier gezeigt wird, hat irgendeine Beziehung zu dem, was wir in der nächsten Version der Firmware der Uhr sehen können.

Schlafüberwachung

Wir haben lange darüber gesprochen. Es ist logisch möglich, dass Apple diese Schlafüberwachung in seinem Betriebssystem implementiert. Dies ist auch etwas, wonach viele Benutzer schon lange gefragt haben, und es kann sein, dass es in dieser neuen Version ankommt. Wir werden sehen, was passiert, aber wie wir gestern im Apple-Podcast gesprochen haben, ist es wichtig, einige Verbesserungen zu erzielen den Akku und die Warnungen, unsere Apple Watch aufzuladen, wenn wir dies nachts nicht tun, damit der Akku nicht leer wird.

WatchOS 7-Konzept

Anpassungs- und Aktivitätsringe

Von Anfang an hatte die Apple Watch drei Ringe: Bewegung, Übung und Stehen. Passen Sie sie etwas mehr nach dem Geschmack des Benutzers an und fügen Sie neue Ringe hinzu wie Schlaf oder Achtsamkeit (Atmung) gehören zu diesem Konzept. Das Einstellen eines höheren Werts für die empfohlenen 30 Minuten täglicher Bewegung könnte interessant sein, oder sogar das Hinzufügen von Minuten zum Aktivitätsring könnte besser sein als das Zählen von Kalorien ...

WatchOS 7-Konzept

Text auf dem Bildschirm automatisch vervollständigen

Dies könnte auch nützlich sein, wenn wir direkt auf die Apple Watch schreiben möchten. In der Regel diktiert "jeder" laut über die Uhr, weil es schwierig ist, darauf zu schreiben. Mit eine Tastatur, die die Wortvervollständigungsfunktion verwendet Der Swiftkey-Typ, wie wir ihn im iPhone haben, könnte einfacher sein.

Dann finden wir in diesem Konzept Verbesserungen in der ständig aktiven Anzeigefunktion, a Aktivitätsmanagement vom iPhone (wenn wir trainieren) und andere Optionen, die in der nächsten Version des Betriebssystems mit implementiert werden könnten verbesserter Batteriesparmodus, etc ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.