Neue mophie Powerstation PDs mit Schnellladung und USB-C

Mophie hat gerade neue externe Batterien eingeführt, um unsere Geräte aufzuladenDiesmal auf schnellstem Weg dank des USB-C-Anschlusses von bis zu 18 W.

Denken Sie daran, dass wir vom iPhone 8, 8 Plus und iPhone X schnell aufladen können Laden Sie 50% des Akkus in nur 30 Minuten von Grund auf neu auf.

Nach diesen 30 Minuten und 50% Schnellladung wird die Ladegeschwindigkeit reduziert, aber ohne Zweifel Es ist von Vorteil, die Hälfte der Ladung in kurzer Zeit zu haben im Notfall oder bei unvorhergesehenen Ereignissen.

Mit dieser Einstellung, mophie hat die Powerstation PD und die Powestation PD XL vorgestellt. Mit ihren 6.700 mAh bzw. 10.050 mAh sind sie nicht die Akkus mit der höchsten Mophie-Kapazität (wie das Powerstation XXL), aber sie laden unsere Geräte dank der 18 W ihres USB-C-Anschlusses schneller auf.

Beide Modelle verfügen über eine USB-C-Buchse (was zusätzlich dazu dient, den Akku selbst schnell aufzuladen) und ein USB-A bis 12 W, um jedes Gerät auch gleichzeitig aufzuladen.

Der Akku wird mit einem USB-C-zu-USB-C-Kabel geliefert Dies hilft uns beim Aufladen des Akkus. Dies ist einer der negativen Aspekte, wenn wir USB-C noch nicht in unserem Leben angenommen haben, da wir zum Aufladen ein USB-C-Ladegerät benötigen.

Wenn wir jedoch eines der neueren MacBook Pros, MacBook oder sogar eines der neuen iPad Pro haben, Wir können Ihr USB-C-Ladegerät verwenden.

Da es von mophie stammt, verfügt es natürlich über Priority + Charging, LED-Anzeigen für Batterieladung und, wie könnte es anders sein, Ein schönes und elegantes Design mit einem Gewicht von 147 Gramm und 204 Gramm für die Powerstation PD bzw. Powerstation PD XL.

Die Powerstation PD ist auf der Website von mophie European Union verfügbar bei 59,95 € und die Powerstation PD XL bei 79,95 €. 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.