Was ist, wenn die nächste Apple Watch Touch ID und eine Unter-Bildschirm-Kamera enthält?

Eine Apple Watch mit einer möglichen Touch ID und Kamera

Die Apple Watch hat sich in den letzten Jahren unglaublich weiterentwickelt. Gesundheit ist zur zentralen Achse des Geräts geworden und integriert immer mehr Sensoren. Erinnern wir uns an die erste Generation ohne fast jeden Sensor und wie jetzt ist die Serie 6 in der Lage, uns zu einem zu machen Elektrokardiogramm, messen Sie unsere Pulsationen und definieren Sie unsere Sauerstoffsättigung im Blut. Bei all diesen Problemen wissen wir mit Sicherheit, dass Cupertino weiterhin in die Verbesserung des Produkts investiert und die neuesten Patente auf a hinweisen Möglicher Einbau des Touch ID-Sensors in die Seitentaste y eine Kamera unter dem Bildschirm von Apple Smartwatches.

Eine zukünftige Apple Watch mit Kamera und Touch ID?

Das US-Patent- und Markenamt hat heute veröffentlicht zwei neue Patente vor ein paar Tagen von Apple registriert. Zunächst möchten wir die Integration des Touch ID-Sensors in die Seitentaste der Apple Watch oder zumindest die Idee, dies zu tun, hervorheben. Die Idee wird in dem Pantheon gesammelt, das sie angerufen haben "Elektronisches Gerät mit biometrischem Erkennungssystem mit versiegeltem Knopf". Oder was ist das gleiche, die Integration eines Fingerabdruck-Identifikationssystems auf der Seitentaste des Geräts.

Verwandte Artikel:
Apple Watch-Konzept mit flachen Seiten

Mit Touch ID auf der Apple Watch erhöhen Identifikation und Transaktionen mit Apple Pay Ihre Sicherheit, da es wirklich keinen Sinn macht, diesen Sensor als Entsperrelement zu verwenden. Es sei denn, das Entsperren liegt daran, dass wir eine Weile ohne Uhr in der Hand waren. Die Integration des Sensors in die Architektur der Smartwatch würde auch Entwicklern eine Tür öffnen, deren Möglichkeiten in ihren Anwendungen erweitert würden.

Schließlich gibt es ein zweites Patent namens «Elektronisches Gerät mit zweistufigen Displays» in dem es uns über das Mögliche nachdenken lässt Einbau einer Kamera unter den Apple Watch-Bildschirm. Obwohl die Operation komplex ist, würde diese zweistufige Architektur es ermöglichen, eine erste Pixelmatrix zu platzieren, die Bilder zeigt, und eine äußere Schicht, die als lichtmodulierende Matrix mit der Option fungiert, transparent zu werden oder den Durchgang von Licht zu verhindern.

Das Zusammenspiel dieser Parameter könnte die Integration einer Kamera unter den Bildschirm ermöglichen und deren Verwendung ermöglichen, indem die Transparenz der in den oberflächlichsten Schichten gefundenen Pixel geändert wird. Ich denke jedoch, wir haben noch einige Jahre Zeit, um diesen Fortschritt in der Apple Watch zu sehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.