Apple ersetzt iTunes Pass durch Apple Account Card in iOS 15.5

Apple AccountCard

Die Portfolio- oder Wallet-App hat in den letzten Jahren viele Änderungen erfahren. Vor langer Zeit hieß es Passbook, ein Tool, mit dem Sie Tickets, Flugtickets, Zugtickets und vieles mehr speichern konnten. Mit der Einführung von Apple Pay mussten wir uns von Passbook verabschieden, um Wallet zu erhalten. Innerhalb von Passbook hatten wir eine Option, mit der wir Geld aufladen und es in Apple Stores verwenden konnten iTunesPass. Diese Option, die es uns ermöglichte, Geld in unserer Apple ID zu haben, ist verschwunden iOS 15.5 und wurde durch die Apple Account Card ersetzt, die in der Wallet-App angezeigt wird.

Wir begrüßen Apple Account Card in iOS 15.5

Mit dem iTunes Pass konnten wir unser Apple-Konto mit Geld aufladen und es in physischen Geschäften über einen QR verwenden. Es könnte auch in Online-Shops im Big Apple ausgegeben werden, als wäre es eine Kreditkarte. Vor einigen Monaten wurde jedoch nach den ersten Betas von iOS 15.5 eine mögliche Änderung gefunden, die das Verschwinden von iTunes Pass vorsah.

Verwandte Artikel:
Aktualisierung! iOS 15.5, watchOS 8.6, macOS 12.4 und tvOS 15.5 stehen zum Download bereit

Und so war es, obwohl es von Apple nicht offiziell angekündigt wurde. Der iTunes Pass verschwindet, um Platz für die Apple Account Card zu machen. Von nun an wird das gesamte Geld, das wir entweder über den App Store oder über Geschenkkarten zu unserer Apple ID hinzufügen, automatisch auf der Apple Account Card gutgeschrieben. Diese spezielle Karte für jeden Benutzer befindet sich in der Wallet-App.

Tatsächlich Es funktioniert wie jede andere Kreditkarte die wir innerhalb des Apple-Betriebssystems verwenden können, um in seinem Ökosystem sowie in seinem physischen Apple Store auszugeben, ohne den QR zeigen zu müssen, den wir früher mit iTunes Pass gezeigt haben.

Apple-Kontokarte iOS 15.5

Wenn Sie die neue Karte haben möchten, müssen Sie Geld in Ihrer Apple ID haben

Diese Funktion hat iOS 15.5 erreicht aber es ist allmählich entfaltet weltweit. Wenn Sie also die Version bereits installiert haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie die Apple Account Card noch nicht in Ihrer Wallet-App haben. Es besteht jedoch die Anforderung, auf diese Karte zugreifen zu können, und das ist sie auch Geld in der Apple ID haben.

Wenn wir Geld haben, müssen wir nur auf die Wallet-App zugreifen, auf „+“ drücken und die Karte direkt hinzufügen. Um zu bestätigen, dass wir es haben, können wir die App aufrufen und beobachten oder zweimal die Sperrtaste auf unserem iPhone drücken, um auf Apple Pay zuzugreifen. Falls Sie Geld auf Ihrem Apple-Konto haben und die Option immer noch nicht angezeigt wird, ist dies eine Frage von Tagen.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.