Apple versucht, Benutzer dazu zu bringen, die öffentlichen Betas seiner Betriebssysteme zu testen

Apple-Betriebssysteme für Entwickler

Der Startmechanismus des neue Betriebssysteme startete auf der WWDC 2021. Damals veröffentlichte Apple Betas für alle seine Entwicklersysteme. Wochen später wurden diese Betas auf den Geräten der Benutzer installiert, die mit dem Beta-Softwareprogramm von Apple verbunden waren. Aber trotzdem, Apple rekrutiert weiterhin Benutzer, um öffentliche Betas für iOS 15, iPadOS 15, macOS Monterey, tvOS 15 und watchOS 8 zu testen. Dies geschieht durch eine E-Mail an Benutzer, die jemals für das Beta-Programm angemeldet waren. Und sie werden ermutigt, sie zu testen, um sie zu verbessern und zur Entwicklung der endgültigen Versionen beizutragen.

Öffentliche Betas sind der Schlüssel zu stabilen Veröffentlichungen

Apple hat das veröffentlicht Apple Software Beta-Programm mit dem Ziel, die Betas seiner zukünftigen Versionen für Benutzer zu öffnen, die sich nicht an das Entwicklerprogramm halten. Es hat immer gut funktioniert und obwohl mit einer kleinen Verzögerung bei den Entwicklerversionen, Benutzer dieses Programms sie hatten immer mehrere Versionen vor den endgültigen Versionen aller Betriebssysteme.

iOS 15 auf der WWDC 2021

Aber der große Apfel möchte, dass mehr Benutzer seine öffentlichen Beta-Versionen testen. Zu diesem Zweck haben sie eine E-Mail an alle Benutzer gesendet, die gelegentlich dem Beta-Software-Programm beigetreten sind, mit dem Ziel, sie darüber zu informieren Die öffentlichen Betas der neuen Betriebssysteme sind jetzt verfügbar:

Die öffentlichen Beta-Versionen von iOS 15, iPadOS 15, macOS Monterey, tvOS 15 und watchOS 8 sind jetzt verfügbar. Als Mitglied des Apple Beta Software Programms können Sie die Apple Software mitgestalten, indem Sie Vorabversionen testen und uns Ihre Meinung mitteilen.

Verwandte Artikel:
Apple veröffentlicht die vierte Beta von iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8 und macOS Monterey

Dank der Verbindung zwischen dem öffentlichen Betatester-Profil und den Tools, die erforderlich sind, um eine Meinung abzugeben oder einen Fehler von der Version selbst zu melden, Apple erhöht die Anzahl der Benutzer, die alle seine Betriebssysteme überprüfen. Wenn Sie die öffentlichen Versionen der neuen Systeme herunterladen möchten, müssen Sie nur protokolliert und installieren Sie das Profil. Später können Sie dank der Over-the-Air-Updates in den Einstellungen aktualisieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.